Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V.

Am 27. Mai 1991 wurde unser Verein in einer Privatwohnung in der Südvorstadt gegründet. Unsere Ursprünge liegen in der Bibliothek der Markusgemeinde, als Oppositionelle 1988 ein Kommunikationszentrum gründeten.

Eigentlich wollten wir den Geburtstag groß feiern. Auf Grund der Gesamtsituation gelingt uns dies nicht. Aber das werden wir im nächsten Frühjahr nachholen.

 

 

 Am 27.05.1991 unterzeichneten acht Leute die Gründungsversammlung des Archiv Bürgerbewegung Leipzig.

In Kürze werden wir detailierter über die Geschichte und die Arbeitsbereiche des Vereins an dieser Stelle informieren.

Einen Eindruck vermittelt der Artikel in der Leipziger Volkszeitung vom 18. Mai 2021.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite. Dabei handelt es sich um sogenannte Session-Cookies und ein Cookie, das Ihre Cookie-Einstellungen speichert. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.