Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V.

Von Deutschland Ost nach Deutschland West : Oppositionelle oder Verräter?Von Deutschland Ost nach Deutschland West: Oppositionelle oder Verräter? : Eine Podiumsdiskussion des Archivs Bürgerbewegung Leipzig e.V. und der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung. Hrsg. v. Uwe Schwabe und Rainer Eckert. Forum Verlag, Leipzig, 128 S., 2003.

ISBN 3-931801-38-1

8,60 €

 

Die Podiumsdiskussion im Polnischen Institut Leipzig zeigt eine Momentaufnahme 14 Jahre nach der friedlichen Revolution inwieweit Flucht und Ausreise erfolgreiche Mittel im Kampf gegen die SED-Diktatur waren. Sechs aus der DDR Ausgereiste oder in ihr verbliebene Bürgerrechtler äußern sich: Katrin Hattenhauer, Fred Kowasch, Roland Jahn, Reinhard Schult, Günter Jeschonnek, Wolfgang Templin.

In ihrem lebhaften Streitgespräch wird deutlich, dass auch das Verlassen der DDR ins Spektrum widerständigen Verhaltens gehörte.
Moderation: Karl-Heinz Baum