Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V.

Alle Ausstellungen können ausgeliehen werden. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung. Für Ausstellungseröffnungen oder andere Veranstaltungen können wir Referenten vermitteln.

ratix BlätterIn einer von Stephan Bickhardt 1986 gegründeten illegalen und bis zum Ende der DDR unentdeckten Druckerei wurden bis 1989 in Berlin elf Samisdathefte mit einer Auflagenhöhe von jeweils bis zu 3.000 Exemplaren herausgegeben.

Graben für den FriedenDie Wanderausstellung „Graben für den Frieden? – Die Bausoldaten in der DDR“ arbeitet die Geschichte einer vom Staat und von der Gesellschaft marginalisierten „Gruppierung“, unter Verwendung bisher nicht veröffentlichte Fotos und Dokumente historisch auf.